Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
04.07.2011 / Thema / Seite 10

Große Landnahme

Hintergrund: Indische Agrokonzerne sind führend beim Zugriff auf brachliegende Flächen in Äthiopien. Millionen Hektar im Visier für exportorientierte Produktion. Fragwürdige Schützenhilfe von Politik und Diplomatie

Thomas Berger
Als Indiens Premierminister ­Manmohan Singh Ende Mai zu einem Staatsbesuch nach Addis Abeba reiste, hätte er sich kein wärmeres Willkommen wünschen können. Nicht nur weilte mit ihm erstmals überhaupt ein indischer Regierungschef in der äthiopischen Hauptstadt, was die Gastgeber bereits als besondere Aufwertung in der Wahrnehmung dieser künftigen globalen Großmacht empfinden mochten. Manmohans Amtskollege Meles Zenawi ließ auch keine Gelegenheit aus, das in den letzten Jahren massiv gesteigerte ökonomische Interesse der Inder an seinem Land zu würdigen und auf einen weiteren Ausbau der Beziehungen zu drängen.

Während der bilaterale Handel zwischen beiden Staaten nur 660 Millionen Dollar ausmacht, sind indische Investitionen in dem nordostafrikanischen Land binnen nur vier Jahren auf sagenhafte 4,7 Milliarden Dollar regelrecht durch die Decke geschossen. Allerdings sei da noch immer viel mehr möglich, sagte Zenawi bei einer Pressekonferenz während des Staa...

Artikel-Länge: 21694 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €