75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.07.2011 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über Ellen Meiksins Wood (III)

Reinhard Jellen
»In der kapitalistischen Gesellschaft sind die direkten Produzenten ökonomischen Zwängen unterworfen, die unabhängig von ihrem politischen Status sind. Die Macht der Kapitalisten, sich den Mehrwert anzueignen, ist unabhängig vom privilegierten rechtlichen oder staatsbürgerlichen Status, vielmehr abhängig von der Eigentumslosigkeit des Arbeiters, die diesen nötigt, seine Arbeitskraft gegen Lohn einzutauschen, um Zugang zu den Arbeits- und Subsistenzmitteln zu erhalten. Arbeiter sind sowohl der Macht des Kapitals als auch den Wettbewerbsgesetzen und der Profitmaximierung unterworfen.«

(Ellen Meiksins Wood, Demokratie contra Kapitalismus, Köln/Karlsruhe, S.204)

Wood stellt in Sachen Demokratie die politische Gestaltungsmacht des Volkes im antiken Griechenland und in den USA gegenüber, wobei letztere wiederum auf der römischen Demokratievorstellung fußt. Während in Athen nach Auffassung der marxistischen Historiker die Demokratiefrage eher inhaltlich als for...


Artikel-Länge: 3290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €