75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2011 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Porträt. Christine Lagarde und die richtigen Freunde

Hansgeorg Hermann, Paris
Seine Familie kann man sich nicht aussuchen, heißt es, seine Freunde schon. Christine La-garde, die neue Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat diese Kleine-Leute-Weisheit schon in jungen Jahren umgedeutet. Dem Blättchen Gala verriet sie vor einiger Zeit die bessere, ihre eigene Maxime: »Wer Karriere machen will, muß die richtigen Freunde haben.«

Sie hat da offenbar alles richtig gemacht. Weil die 1956 in Paris geborene Politikerin als Studentin zweimal durch die Aufnahmeprüfung der wichtigsten französischen Kaderschmiede ENA (Ecole nationale d’administration) rasselte, lernte sie statt dessen Englisch, holte sich an der Universität Nanterre einen Master of Business-Law (Wirtschaftsrecht) sowie ein Diplom in Arbeitsrecht und machte sich schließlich in die USA auf. Auf de Höhepunkt ihrer Advokatenkarriere 2004 saß sie dem Global Strategy Committee des Anwaltskonsortiums Baker & McKenzie in Chikago vor. Ihre Freunde in der Neuen Welt ...

Artikel-Länge: 3027 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €