75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2011 / Feuilleton / Seite 13

Indirekte Aktion

Unter Berliner Extremisten

Markus Mohr
Berlins Innensenator Ehrhart Körting gilt bekanntlich als ein engagierter Gegner von »rotlackierten Faschisten«. Bislang versteht er aber darunter nicht wie Altbundeskanzler Helmut Kohl die Linkspartei, sondern die Autonomen. Nun hat er sich mit ein paar neuen Einfällen dazu in einem Tagesspiegel-Interview zu Wort gemeldet. Unmittelbar nach fünf Brandanschlägen von Neofaschisten auf Wohnhäuser erscheinen ihm sowohl Autonome wie Neonazis »auf demselben brutalen Niveau«. Dabei muß eine Bemerkung von Körting bei weiterer Betrachtung Erschrecken auslösen: »Dieses primitive Volk der Autonomen und Neonazis denkt in Kategorien der Rache. (...) Das beginnt schon damit, daß die Antifa Fotos, Namen und Adressen mutmaßlicher Rechtsextremisten steckbriefartig ins Internet stellt. Neo...

Artikel-Länge: 2436 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €