20.06.2011 / Politisches Buch / Seite 15

Protest ohne Grenzen

Lina Ben Mhennis Buch über den Sturz des tunesischen Regimes

André Scheer
Der Ullstein-Verlag profiliert sich neuerdings mit Streitschriften: dünn, günstig und streitbar. Den Auftakt machte Anfang Februar »Empört Euch!« von Stéphane Hessel, das Manifest der Protestbewegung in Spanien, Griechenland und andernorts. Als zweiter Band dieser gar nicht als Reihe geplanten Reihe ist in der vergangenen Woche »Vernetzt Euch!« von Lina Ben Mhenni erschienen. Das schmale, nur 48 Seiten starke Bändchen, kommt zunächst unscheinbar daher. »Erstmals in der Geschichte haben Blogs und soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter ein diktatorisches Regime zu Fall gebracht«, behauptet die Werbung auf dem Buchrücken. Tatsächlich hat die 27jährige Dozentin für Linguistik an der Universität Tunis mit ihrem Internetblog »A Tunisian Girl« in nicht zu unterschätzender Weise zum Sturz des Regimes von Zine El Abidine Ben Ali in Tunesien beigetragen. Sie gehörte zu denen, die das Internet nutzten, um über Ereignisse zu berichten, die in den vom Regime kontr...

Artikel-Länge: 5644 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe