3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.06.2011 / Inland / Seite 2

Notfalls die rote Fahne rausholen

Mehrere tausend Journalisten kamen zu Streikversammlung nach Frankfurt/Main

Johannes Birk
In der aktuellen Tarifauseinandersetzung um Löhne und Arbeitsbedingungen in Druckindustrie und Zeitungsverlagen haben sich am Donnerstag erneut bundesweit Tausende Beschäftigte an Warnstreiks beteiligt. Höhepunkt des Aktionstags war eine zentrale Versammlung, zu der über 3000 Streikende aus mehreren Bundesländern in die Innenstadt von Frankfurt am Main gekommen waren. Aufgerufen hatten ver.di und der Journalistenverband DJV.

Die Unternehmerverbände hätten »jegliches Interesse am Flächentarifvertrag verloren« und dienten »nur noch als Beratungsinstanz für Tarifflucht«, beklagte der stellvertretende ver.di-Vorsitzende Frank Werneke. Er hält einen monatelangen Tarifkampf für möglich. In der Druckindustrie geht es in diesem Konflikt vor allem um die Verteidigung der 35-Stunden-Woche. Der...

Artikel-Länge: 2477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!