1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.06.2011 / Feuilleton / Seite 12

Ja, vermöbeln

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Die Hartz-IV-Stars unter einem Dach: 24 Euro Chair, SiWo Sofa und Kreuzberg 36 Chair – alles Möbel zum Selberbauen.« Solche Zauberworte aus der Ankündigung des International Design Festivals Berlin 2011 treiben mich in »Berlins Kreativlabor« alias »Open Design City featuring Le Van Bo«. Da jener der angewandten Kunst verfallene Dipl. Ing. FH sein »Hartz-IV-Break­fast« samt »Guerilla Lounging« am Donnerstag leider »close to Flughafen Tempelhof«, also geographisch »off topic«, veranstaltet und andererseits mein geistiges Immunsystem von der sonntäglichen »Hartz-IV-Predigt, Gottesdienst« dringend abrät, bleibt mir nur die »Wohnungstherapie mit Le Van Bo« am Sonnabend. Gegen ein »Interior Design Coaching« hat mein Körper keine Einwände.

Viertel vor vier in der Werkstatt des von Akteuren der »Kreativwirtschaft« sogenannten Betahauses in der Prinzessinnenstraße 19. Das Publikum in dem ein 21 Quadratmeter messendes Wohnzimmer symbolisierenden Bereich dreh...

Artikel-Länge: 5491 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €