1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.06.2011 / Sport / Seite 16

Eckenbrüller

Edgar Külow
Die Landesligisten aus Pankow sind nach dem wohlverdienten Kurzurlaub in Polen wieder auf ihren Trainingsplatz nach Nordberlin zurückgekehrt. Jetzt heißt es, sich fit zu machen für das Exer-Turnier. Der Pokal wird seit Jahren mit Einheit Pankow, Fortuna Pankow, SV Empor, SV Heinersdorf und sechs weiteren Mannschaften ausgetragen. Die Vorschlußrunde geht vom 15. Juli, 18 Uhr, bis 6. August, 19 Uhr (Information: Friedrich Charlet).

Unsere Nationalmannschaft trug in ihrer EM-Qualifikationsgruppe zwei Spiele aus. In Wien drohte ein Unentschieden gegen Österreich – doch in der 90. Minute ging der Bayern-Stürmer Gomez mal dazwischen, und wir gewannen...

Artikel-Länge: 2067 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €