1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.06.2011 / Sport / Seite 16

Und David war ein Dresdner

Besonderer Schwung: Ein Rückblick auf die Saison der Dynamofans

Ralf Fischer
Die Fans der SG Dynamo Dresden sind ein verdammt komisches Völkchen. Jede noch so kurze Niederlagenserie läßt sie völlig verzweifeln und die Vereinsführung verteufeln, zwei Siege hintereinander, und die Verrückten aus dem Elbflorenz träumen vom Europapokal. Das war auch in der vergangenen Saison nicht anders.

Daß man für seinen Verein lebt, ist bei Dynamo keine Floskel. Man starb mit dem Verein, als er aus der ersten in die dritte, dann sogar in die vierte Liga abstieg. Von Leben konnte Ende der 90er Jahre kaum noch die Rede sein.

Die Saison 2010/11 fing wie alle in den letzten Jahren an. Nach vier Punkten aus vier Spielen stand Dynamo in der dritten Liga auf Tabellenplatz elf. Auch die Stimmung war im Keller. Doch dann verstärkte Trainer Matthias Mauksch die »Gurkentruppe« mit zwei Himmelsstürmern, Christian Fiél und Alexander Esswein. Beide hatten Erstligaerfahrung. Beim Anhang keimten Aufstiegshoffnungen. Hätte, wäre, könnte – das sind seit bei...



Artikel-Länge: 3867 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €