Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
01.06.2011 / Ansichten / Seite 8

Unschuldige des Tages: Spanische Gurken

Freispruch wegen Mangel an Beweisen. Posse und Skandal finden nicht nur in Gerichtssälen statt, auch in Gemüsekisten. Fest steht seit Dienstag: Der auf spanischen Gurken entdeckte EHEC-Erreger ist offenbar nicht die Quelle für den Ausbruch von Infektionen mit dem Darmkeim. Die Hamburger Gesundheitsbehörde erklärte, die Bakterien auf zwei der drei aus Spanien stammenden Gurken stimmten nicht mit dem Erregertyp bei EHEC-Patienten in in der Hansestadt überein. Dasselbe gelte für das vierte getestete Gemüse, das möglicherweise aus den Niederlanden kam. Das dürfte die diplomatischen Spannungen mit Madrid nicht beseitigen. Dort hatte Landwirt...

Artikel-Länge: 2022 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €