Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
01.06.2011 / Ausland / Seite 1

Bengasi blockiert Friedenslösung

Der libysche Staatschef Muammar Al-Ghaddafi ist zur Umsetzung des Friedensplans der Afrikanischen Union bereit. Ghaddafi habe einen sofortigen Waffenstillstand angeboten, an den sich allerdings alle Parteien halten müßten, sagte Südafrikas Präsident Jacob Zuma dem libyschen und südafrikanischen Fernsehen. Der Staatschef habe zudem gefordert, »dem libyschen Volk die Möglichkeit einzuräumen, seine Probleme selbst zu lösen«. Der NATO warf Ghaddafi vor, die UN-Resolution zu verletzen, indem sie »politische Morde« begehe und die Infrastruktur zerstöre. Zuma war am Montag im Auftrag der AU nach Tripolis gereist, um mit der libyschen Regierung über eine ...

Artikel-Länge: 2055 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €