Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 25. Januar 2021, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
30.05.2011 / Feuilleton / Seite 13

Aus der Hippenforschung. Lieber Spargel, wie geht es dir?

Wiglaf Droste
Wo gespargelt wird, fallen Tränen. Massenhaft werden in deutschen Restaurants unschuldige Spargelstangen mit Tütensoßenschmadder geschändet und gemordet, doch keine UN-Truppe fällt den Verbrechern in den Arm, kein Gerichtshof für Lebensmittelrechte verfolgt sie. »Mit Hollandaise?« flötet verlogen die Bedienung; jeder Unvorsichtige oder Gutgläubige, der einwilligt, wird es bereuen. Denn in der Küche panscht ihr Rühr-fix-Komplize unterdessen eine Art Fertig-Eiter zusammen, mit dem zuerst der Spargel und anschließend der hineinbeißende Gast vergiftet wird.

Wozu noch kochen, wenn man im Gegenteil »kreativ und innovativ« sein kann mit Produkten aus dem Chemielabor? Ein »Spargel-Tomaten-Gratin« wird...

Artikel-Länge: 2201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €