75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2011 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Die Scharfschützin

Eine Begegnung mit Nina Alexejevna Lobkovskaja

Rosemarie Killius
Rosemarie Killius wurde in Karlsruhe geboren und studierte Geschichte, französische und spanische Philologie in Frankfurt am Main, Madrid und Paris. Nach ihrer Promotion in Soziologie war sie als Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie als Referentin und Organisatorin von Seminaren in Rußland, USA, Frankreich, Spanien, Polen tätig.

Das Interview von Rosemarie Killius mit der scharfschützin Nina Alexejevna Lobkovskaja erscheint als Vorabdruck aus dem Band »›... da kamen die Wölfe‹ – Frauen sprechen über ihren Widerstand im 2. Weltkrieg«, der in diesen Tagen im Berliner Karin Kramer Verlag erscheint (ISBN 978-3-87956-355-5, 214 Seiten, 18,50 Euro)

Es ist an einem kalten, aber sonnigen Winternachmittag im Februar, als mein für drei Tage angeheuerter Fahrer Sascha den Dolmetscher und mich durch das weiße, schneebedeckte Moskau zu Nina Alexejevna Lobkovskaja fährt.

Bereits nach dem ersten Klingeln öffnet sie in ...



Artikel-Länge: 16098 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €