75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.05.2011 / Thema / Seite 10

Neuer Generalstab

Hintergrund. Die »Streitkräftebasis« macht die Bundeswehr für ihre Auslandseinsätze fit

Jürgen Heiser
Für Friedrich Engels war die 1814 gesetzlich eingeführte allgemeine Wehrpflicht »die einzige demokratische Institution, welche in Preußen, wenn auch nur auf dem Papier«, bestand.1 Knapp zweihundert Jahre später wollen die »von der Bourgeoisie geführten antinationalen, imperialistischen und militaristischen Kräfte«2 in der Bundesrepublik Deutschland die Wehrpflicht abschaffen. War diese allgemeine Wehrpflicht für Engels noch Ausdruck der »Herstellung der nationalen Einheit«3 in Deutschland, setzt die seit 1990 wieder über Gesamtdeutschland herrschende politische Elite auf einen Kanon tiefgreifender Reformen des Militärapparates, die ihn befähigen sollen, in einer veränderten Welt neue Aufgaben zu erfüllen.

Ende der Zurückhaltung

Der aktuelle Umbau der Bundeswehr wird in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem an der zum 1.Juli 2011 in Kraft tretenden Aussetzung der Wehrpflicht festgemacht. Die im Kalten Krieg gepflegte Propaganda vom »Bürger in Uniform« fin...

Artikel-Länge: 27342 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €