09.05.2011 / Politisches Buch / Seite 15

Analyse einer Revolution

Dario Azzellini liefert eine brillante Studie des aktuellen Venezuela

Helge Buttkereit
Wer sich über die Entwicklung des bolivarischen Venezuela informieren will, der kommt an Dario Azzellini nicht vorbei. Drei Filme, ein Buch und unzählige Artikel hat er bislang über die bolivarische Revolution vorgelegt, und alle haben Maßstäbe gesetzt. Sein neues Buch »Partizipation, Arbeiterkontrolle und die Comune« ist die erste tiefgreifende politikwissenschaftliche Analyse des revolutionären Prozesses in deutscher Sprache, die sich insbesondere mit der Basisbewegung beschäftigt. Azzellini, der mit dieser Arbeit promoviert hat, steht dabei weiterhin solidarisch an der Seite von Hugo Chávez und seiner Bewegung. Warum, das klärt er auf den knapp 400 informativen Seiten des neuen Buches. Denn Azzellini sieht im »Bolivarianismus« – ich folge ihm an dieser Stelle in der Begriffsbildung, die offizielle Übersetzung lautet »Bolivarismus« – des neuen Venezuela der »Fünften Republik« eine Chance für eine wirkliche Veränderung. Eine Chance dafür, daß...

Artikel-Länge: 5889 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe