Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
05.05.2011 / Inland / Seite 5

Stimmungsmache vor Bologna-Konferenz

Untersuchung stellt Bachelor-Studienabschluß als Erfolgsmodell dar. Fakten sehen anders aus

Ralf Wurzbacher
Das war höchste Eisenbahn. Gerade noch rechtzeitig vor der am Freitag steigenden zweiten nationalen Bologna-Konferenz ist das Bundesbildungsministerium (BMBF) mit einer Studie herausgerückt, die das ramponierte Image der Studienstrukturreform aufmöbeln soll. Das Kalkül ging auf, fast einhellig posaunten die Mainstreammedien am Mittwoch den Tenor der am Vortag vorgestellten Untersuchung in die Welt: »Der Bachelor kommt auf dem Arbeitsmarkt gut an.« Der Befund ist nicht nur zweifelhaft, weil er den Ergebnissen früherer Expertisen widerspricht. Er lenkt auch davon ab, daß der Bachelor nicht überall so gut ankommt – am wenigsten bei den Studierenden selbst.

Genau diesen Schluß muß man aus einer zweiten am Dienstag vorgelegten Erhebung ziehen, die, wie die erste auch, vom BMBF in Auftrag gegeben wurde. Sie stammt von der Hochschul Informations System GmbH (HIS) und fragt nach den »Studien- & Berufsperspektiven Bachelorstudierender«. Danach ist davon aus...

Artikel-Länge: 3942 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €