Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
26.04.2011 / Ausland / Seite 7

25 Jahre nach dem Super-GAU: Sanierung in Tschernobyl scheitert am Geld

Tschernobyl. Das Bauschild steht schon mal. Schräg gegenüber von Block 4 des Katastrophenmeilers von Tschernobyl prangt ein unscheinbarer Hinweis auf die geplante »sichere Ummantelung« des unter einer maroden Betonhülle weiter strahlenden Reaktors. Viel mehr ist nicht zu sehen von dem geplanten Ungetüm. 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe in der Nordukraine fehlen nach wie vor einige hundert Millionen Euro, um die Folgen in den Griff zu bekommen. Und die neue Schutzhülle ist auch nur für 100 Jahre konzipiert – während einige der Stoffe im Innern des Sarkophags noch Tausende Jahre als strahlende Gefahr lauern könnten.

In Tschernobyl war kurz nach der Explosion vom 26. April 1986 mit...

Artikel-Länge: 2184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €