Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. August 2020, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
11.04.2011 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Galilei läßt grüßen

Zu jW vom 4. April: »Goldstone stellt seinen Bericht in Frage«

Wollen wir verstehen, was Richard Goldstone mit seinem sogenannten Widerruf in der Washington Post getan hat, müssen wir vierhundert Jahre in der Menschheitsgeschichte zurückgehen und uns an den Fall des Astronomen Galileo Galilei erinnern, der auf Druck der Kirche und aus Angst vor der Inquisition seine revolutionäre Theorie von der sich drehenden Erde widerrufen mußte. Richard Goldstone wurde zwar nicht mit der Inquisition gedroht, aber er wurde ähnlich wie Galileo gefoltert und gesellschaftlich diskreditiert und diffamiert, und hatte offensichtlich vor der israelisch-jüdischen »Inquisition« auch Angst. Wir erinnern uns noch sehr genau daran, wie ihn die jüdische Gemeinschaft in Südafrika daran gehindert hat, an der Bar-Mizwah-Feier seines Enkels teilzunehmen, und wie er seit der Veröffentlichung seines Berichtes keine ruhige Minute mehr hatte. Galileo hat widerrufen und ...

Artikel-Länge: 6422 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €