jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
05.04.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Vor Ort – die Reportage

40 Jahre Bayern 3

Heute ist ein wichtiger Tag – denn wir erfahren, wann das Unglück begann: Am 1. April 1971 startete mit Bayern 3 die erste »Pop- und Servicewelle« Deutschlands und hatte damit Vorbildcharakter für alle ARD-Sender. Das Motto hieß damals: »Gut aufgelegt und besser informiert!«

Am 1. April 2011 steigt nun in Alfons »Schuhbecks teatro« in München die große »40 Jahre Bayern-3-Geburtstags-Gala«. Stars wie Sasha, Silbermond, Christina Stürmer, Claudia Koreck und Peter Maffay spielen live, und es gibt weitere Überraschungsgäste. Das ganze Bayern-3-Team feiert gemeinsam mit Gästen und BR-Legenden wie Fritz Egner. Naja: kein schlechter Grund sich zu betrinken.

Bayern, 21.15

Babys made in India

Das Geschäft mit der Leihmutterschaft

Ein unerfüllter Kinderwunsch, eine Schwangerschaft zu lästig: Die indische Ärztin Nayna Patel macht fa...






Artikel-Länge: 2763 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €