3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.04.2000 / Inland / Seite 0

»Keiner wird ausgeliefert«

Die Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald

Heinz Koch

Mittwoch, 11. April 1945. Seit Monaten wird im KZ Buchenwald gemordet und gestorben. Seit sechs Tagen soll das Lager evakuiert werden. Trotz der Verzögerungstaktik der Illegalen werden fast 30000 Häftlinge in Richtung Dachau und Theresienstadt, viele von ihnen in den sicheren Tod, getrieben. Seit sechs Tagen leistet die illegale internationale Organisation offenen Widerstand.

Der Befehl der SS, daß sich 46 Häftlinge am Schild 3, am Lagertor melden sollen, wird nicht befolgt. Hans Neumeister, Kapo der Häftlingsschreibstube, bekam vom Rapportführer diesen Befehl ausgehändigt. Am Freitag, dem 6. April, sollen sich die 46 um neun Uhr melden. Neumeister steht selbst auf dieser Liste. Die SS-Führung will die Illegalen kopflos machen. Der heute fast 89jährige Berliner Benno Biebel informiert die Leitung der illegalen KPD-Organisation über die Absichten der SS. In einer dramatischen Nachtsitzung der internationalen Leitung wird beschlossen: »Keiner wird ausgelief...

Artikel-Länge: 6467 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!