75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.03.2011 / Inland / Seite 8

»Fortress will schnell Gewinn an der Börse erzielen«

Privatisierte GAGFAH läßt in Hamburg Wohnungen verfallen. ­Finanzinvestor setzt auf kurzfristige Renditeziele. Gespräch mit Sylvia Sonnemann

Mirko Knoche
Sylvia Sonnemann ist Geschäftsführerin von »Mieter helfen Mietern« in Hamburg

In einer Wohnanlage des Immobilienkonzerns GAGFAH in Hamburg-Wilhelmsburg sollen die Unterkünfte in einem miserablen Zustand sein. Wie sieht es dort aus?

Es ist ziemlich schlimm. Leider gibt es solche Verhältnisse auch in anderen Stadtteilen, wie etwa Steilshoop. Vor allem ist dort viel Schimmel; es handelt sich meist um Betonbauten aus den sechziger und siebziger Jahren. Es haben sich bereits Mieter an uns gewandt, um Hilfe zu bekommen. Viele tun sich damit allerdings schwer, weil sie als Einwanderer manchmal nur schlecht Deutsch können oder als ALG-II-Bezieher nicht frei über Mietzahlungen verfügen können.

Und welche Erfahrungen machen diejenigen, die aufbegehren?

Auf Mängelanzeigen reagiert die GAGFAH in der Regel nicht. In manchen Fällen verweist sie an den ausgegliederten Hausmeisterdienst. Der schickt die Mieter wegen der Kosten aber wieder zurück zur Vermieterin. Im Ergeb...

Artikel-Länge: 3877 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €