Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
10.03.2011 / 73 / Seite 15

Unter Zeitdruck

Hier schreibt der Leutnant von Brokdorf. Ein Ökostrombuch

Kai Böhne
Könnte in 30 bis 40 Jahren sämtlicher Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt werden? Das ist die Frage in Karl-Martin Hentschels Buch »Es bleibe Licht«. Der äußere Druck, dieses Ziel zu erreichen, sei enorm, meint der Autor. Die Erderwärmung müsse gestoppt, der CO2-Ausstoß gewaltig reduziert werden. Über den Weg sollten Politiker, Verbraucher und Industrie sich verständigen, bei allen widerstreitenden ökonomischen Interessen. Sein Abriß der Kämpfe um politischen Einfluß, zu erwartende Gewinne und kostspielige Investitionen ist informativ, genauso die Vorstellung der Energiequellen Wind, Sonne, Wasserkraft, Biomasse und Geothermie. Hentschel klärt über vorhandene technische Möglichkeiten auf, entwirft dann futuristische Konzepte. Es war ihm ein Anliegen, kein Fachbuch für Experten zu schreiben, er zielte auf »die L...

Artikel-Länge: 2570 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €