Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.03.2011 / Feuilleton / Seite 13

Soundtrack zum Selbstmord

Viviane und Nicole Hagner im Berliner Konzerthaus

Rainer Balcerowiak
Es kommt ein bißchen Hausmusikfeeling auf, wenn sich die berühmte Stargeigerin Viviane Hagner von ihrer jüngeren Schwester Nicole begleiten läßt, und das auch noch in der recht intimen Atmosphäre des kleinen Saals des Berliner Konzerthauses. Wobei von Begleitung kaum die Rede sein kann. Die Hagner-Schwestern hatten für Donnerstag abend ein eher dialogisches Programm zusammengestellt.

Es begann mit einem veritablen Fehlstart, der Schlimmes befürchten ließ. Nicole Hagner intonierte die Akkordblöcke in Franz Schuberts Rondo für Violine und Klavier h-moll, auch als »Rondeau brillant« bekannt, mit unangemessener Härte, »gönnte« sich und dem Publikum auch ein paar Schludrigkeiten in der linken Hand. Ihre Schwester – gewohnt souverän mit facettenreichem Strich agierend – konnte das gestörte Klangbild dieser Darbietung...

Artikel-Länge: 2597 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €