75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.02.2011 / Feuilleton / Seite 12

Frühe Klassik 2.0

Wie die Moderne zur Geige kam: Midori Seiler hat Bachs Partiten für Violine neu eingespielt

Stefan Siegert
Für Generationen von Geigern war und ist die Bewältigung der Sonaten und Partiten für Solovioline von Johann Sebastian Bach eine Lebensaufgabe. Wer etwas gelten will im Globalkarussell der großen Solisten, muß diese Werke im Repertoire und eingespielt haben. Vieles in der inzwischen fast hundertjährigen Reihe von Aufnahmen ist heute zu Recht vergessen. Zu den Neuerscheinungen indes, denen man vom Auftakt des h-moll Werks BWV 1002 an gebannt zuhört, zählt die CD mit den drei Partiten, die die Geigerin Midori Seiler jetzt vorgelegt hat. Im Wandel der Zeiten, das wird nach wenigen Takten des Spiels der österreichisch-japanischen Solistin deutlich, mutiert mit dem Wandel der Stilistik auch die Ausstrahlung solch eines Werks. Und mit der Ausstrahlung verändert sich das Bild Bachs in Musik und Welt.

Nach Jahren als Stadtorganist in verschiedenen Orten Thüringens und fast einem Jahrzehnt im eher strengen Weimarer Hofdienst kam der zweiunddreißigjährige Bach 171...

Artikel-Länge: 4602 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €