75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.02.2011 / Inland / Seite 5

Der Dampfplauderer

Berlin: Sigmar Gabriel zelebriert seine Rolle als vermeintlicher Verteidiger der sozialen Gerechtigkeit. Die jüngere Vergangenheit seiner Partei macht das schwierig

Rainer Balcerowiak
Die SPD hat ein Führungsproblem. Das zeigt sich schon daran, daß ihr nichts anderes übrigblieb, als ausgerechnet Sigmar Gabriel vor 15 Monaten zum Vorsitzenden zu machen. Der niedersächsische Dampfplauderer erlitt 2003 einen empfindlichen Karriereknick, als er die Wahlen zum niedersächsischen Landtag trotz Amtsbonus als amtierender Ministerpräsident mit einem satten Minus von 14,5 Prozent verlor. Als ihn die Partei kurz darauf offiziell zu ihrem »Popbeauftragten« ernannte, wurde er zeitweilig zum allgemeinen Gespött. Als Umweltminister feierte Gabriel 2005 ein kleines Comeback in der großen Koalition. Jetzt darf er mangels personeller Alternativen den Gegenpart zu Angela Merkel geben. Auch weil Frank-Walter Steinmeier – als Fraktionschef im Bundestag so etwas wie offizieller Oppositionsführer – mit seinen Bekenntnissen zur Agenda 2010 und zur Rente mit 67 nicht mehr ins taktische Konzept der SPD paßt. Ohnehin ist das öffentliche Auftreten des ...

Artikel-Länge: 5621 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk