Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
09.02.2011 / Ratgeber / Seite 14

Alte Handys und Staubsauger recyceln

Nach einer Prognose des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) vom Montag dieser Woche sei mit einem um 36 Prozent steigenden Smartphoneabsatz zu rechnen. Demnach würden 2011 etwa zehn Millionen Stück verkauft. Insgesamt werde der Handyverkauf wahrscheinlich bei 29 Millionen Stück liegen.

Unter dem Aspekt von Vernunft und Nachhaltigkeit der helle Wahnsinn. Wer denn aber ein neues Handy braucht, weil das alte den Geist aufgegeben hat, sollte letzteres nicht im Schubfach verschwinden lassen – und schon gleich gar nicht im Müll. Die Deutsche Umwelthilfe wirbt auf ihrer Internetseite www.duh.de nach wie vor fürs »Handyrecycling«. So landeten Schwermetalle und andere Schadstoffe nicht auf der Deponie oder in der Schlacke der Müllverbrennungsöfen. Zudem spende die Telekom Deutschland GmbH den Erlös für Naturschutzprojekte der Deutschen Umwelthilfe. Wer nicht extra zum ...

Artikel-Länge: 4211 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!