Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
31.01.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Cocktail für eine Leiche

Brandon und Philip begehen den »perfekten Mord« – sie töten ihren Kommilitonen. Die Leiche verstecken sie in einer Truhe in ihrer Wohnung. Die zu einer Party geladenen Gäste ahnen nichts. Oder doch? Höchst konzentriert gemachter Film, der das Konzept Elite in die Tonne tritt., bzw. in die Truhe legt. Mit James Stewart. Regie: Alfred Hitchcock. Arte, 20.15

Erlebnis Erde (4/6)

Auf der japanischen Insel Honshu genießen Schneeaffen in den bitterkalten Wintern das Bad in den Thermalquellen. Liebevoll pflegen sie sich gegenseitig das Fell und spielen miteinander. Erst auf den zweiten Blick wird klar, daß ein Affenmännchen als Wächter den Eingang zum geheizten Pool kontrolliert. Nur bestimmten Familien gewährt er Einlaß – die anderen müssen draußen frieren, bei -20 Grad Celsius. Und nun zu den höher entwickelten Verwandten. Das Erste, 2...

Artikel-Länge: 2726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €