jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
31.01.2011 / Sport / Seite 16

Bitte auf das Spiel gucken!

Bring back St. Pauli: Die Fans im Millerntor-Stadion werden unzufriedener

Mirko Knoche, Hamburg
Im heimischen Stadion siegte der FC St. Pauli am Samstag 3:0 gegen den 1. FC Köln. Der Kiezclub überholte damit die Rheinländer sowie die Bremer und steht nun punktgleich mit Werder und Lautern auf Platz 14. Einmütiger Jubel erfüllte das Millerntor am Wochenende. Doch zwei Wochen davor sah das noch ganz anders aus. Nicht um Sportliches drehte sich der Frust beim Remis gegen Freiburg, obwohl es genug Anlaß dazu gab, die Badener hatten zweimal eine Hamburger Führung egalisiert.

Zum Protest gegen Kommerzialisierung hatte die Fangruppe »Sozialromantiker« beim Rückrundenauftakt mobilisiert. Im gesamten Stadion zeigten die Hamburger Fußballfans am 15. Januar Plakate mit ihrem neuen Symbol, dem »Jolly Rouge«. Er zeigt den berühmten St.-Pauli-Totenkopf in veränderter Farbgebung. Der »Jolly Roger« prangt in schwarz auf rotem (französisch: »rouge«) Grund. Die »Sozialromantiker« hatten bewußt die Farbe der Arbeiterbewegung gewählt, um gegen Business-Seats, Luxuslog...

Artikel-Länge: 3461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €