75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.01.2011 / Inland / Seite 5

Wohnungsnot wird Wahlkampfthema

Hamburg: Mieten auf Rekordniveau. Mangel verschärfte sich unter Schwarz-Grün

Mirko Knoche, Hamburg
Die Wohnungsnot ist Hamburgs drängendstes Problem. Im Bürgerschaftswahlkampf richtete sich der Fokus bislang jedoch nicht auf diesen sozialen Mißstand. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand vielmehr die Personalie Olaf Scholz. Die Sozialdemokraten haben das Thema Anfang diese Woche aber aufgegriffen. SPD-Spitzenkandidat Scholz kritisiert, daß der Bestand an Sozialwohnungen in diesem Jahr erstmals unter die 100000er-Marke sinken werde. Stadtentwicklungssenatorin Herlind Gundelach (CDU) stellte Mitte der Woche ihrerseits den aktualisierten Wohnungsbauentwicklungsplan vor. Gundelach bezeichnete es als Erfolg, daß im letzten Jahr mehr als die geplanten 1200 Sozialwohnungen entstanden. Städtebauexperte Joachim Bischoff von der Linksfraktion konterte: »Diese traurigen Zahlen auch noch als Erfolg zu verkaufen ist ein billiges Wahlkampfmanöver.«

Die Einwohnerzahl wächst an der Elbe stetig, nur unterbrochen durch die schwere Wirtschaftskrise. Die Hafenstadt reagier...

Artikel-Länge: 4237 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €