3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
21.01.2011 / Feuilleton / Seite 12

Gartenhäuser und Garagen

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Anfang 1924 annoncierten Zeitungsinserate »die 3 neuen Modelle« einer beliebten Marke: »Das ideale Leicht-Kraftrad«, »das rassige Sportmodell« sowie »das zuverlässige Touren-Kraftrad mit Kickstarter, 2 Gängen«. Als »ganz erstklassige und formschöne Modelle von anerkannter Güte und Leistung« brachten die Einsitzer 1,5 bis 2,5 PS und 42 bis 52 kg aufs Pflaster. »Am 4. Novbr. 1923 fährt Rolf Andre ununterbrochen ohne Maschinenwechsel auf einer ›Orionette‹ über 1160 km unter Kontrolle des A.D.A.C.«, wurde schließlich stolz ein »Welt-Dauerrekord« vermeldet – durch die vor 90 Jahren gegründete Orion Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge, der bis 1936 der Industriehof Oranienstraße 6 gehörte. Unter Oberingenieur Engelbert Zaschka, dem Chef- und bekannten Motorenkonstrukteur, baute man Fahrradhilfsmotorräder des Typs »Simplex« und ab 1922 die »Motorette«. Besagte »Orionette«, so der Historiker Karl Reese, »gehörte Anfang der zwanziger Jahre ne...

Artikel-Länge: 5305 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €