75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.01.2011 / Ausland / Seite 2

»Ben Ali – Mörder«

Tunesien: Demonstration vor dem Innenministerium. Präsident entläßt die Regierung

Nach wochenlangen Protesten gegen die antisoziale Politik in Tunesien war es am Freitag soweit: Präsident Zine El Abidine Ben Ali entließ die Regierung und verfügte, daß in sechs Monaten ein neues Parlament zu wählen sei. Seine eigene Funktion allerdings stellte Ben Ali nicht in Frage. Er werde, so hatte er kürzlich erklärt, bis 2014 im Amt bleiben. Über das gesamte Land wurde der Ausnahmezustand verhängt. Es gelte eine Ausgangssprerre zwischen 18 und sechs Uhr, hieß es aus Tunis. Armee und Polizei erhielten das Recht, auf »Verdächtige« zu schießen.

Zuvor waren am Freitag erneut Tausende Tunesier auf die Straße gegangen. In Tunis setzte die Polizei vor dem Innenministerium Tränengas und Holzknüppel gegen die Demonstranten ein. Zehntausende waren in der Hauptstadt versammelt, um den Rücktritt des Präsidenten zu fordern. Berichten zufolge jagten Polizisten protestierend...

Artikel-Länge: 2735 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €