Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.01.2011 / Ausland / Seite 6

Tauwetter zwischen USA und China

Verteidigungsminister Robert Gates zu mehrtägigen Gesprächen in Peking

Knut Mellenthin
Im Zeichen deutlich intensivierter Beziehungen zwischen China und den USA ist Pentagon-Minister Robert Gates am Sonntag abend zu mehrtägigen Gesprächen in Peking eingetroffen. Im vorigen Jahr war ein bereits geplanter Besuch des Amerikaners von der chinesischen Regierung abgesagt worden, nachdem Washington die Absicht bekannt gegeben hatte, der separatistischen Inselrepublik Taiwan Waffen im Wert von 6,4 Milliarden Doller zu liefern. Gleichzeitig hatte China damals die ohnehin geringen, eher symbolischen Kontakte zwischen den Streitkräften beider Staaten unterbrochen. Deren Wiederaufnahme wurde indessen schon im Oktober vereinbart. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die offizielle Neueinladung an Gates ausgesprochen. Es ist der erste Besuch eines amtierenden US-Verteidigungsministers in Peking seit zehn Jahren. Gates war zwar 2007 schon einmal in China, aber damals noch nicht als Minister.

Nach einem ersten Treffen zwischen Gates und seinem chinesischen K...

Artikel-Länge: 3716 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.