Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Freitag, 21. Februar 2020, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
30.12.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

Änderung nicht vorgesehen

Dilma Rousseff will Kurs ihres Vorgängers beibehalten

Johannes Schulten
Er galt als Aushängeschild für die wirtschaftspolitische Kontinuität der Regierung Luiz Inácio »Lula« da Silva: Henrique Meirelles, Expräsident der Bank of Bosten, Exmitglied der aktuellen sozialdemokratischen Oppositionspartei PSDB und Liebling der internationalen Finanzmärkte. Seit Lulas Amtsantritt im Januar 2003 sicherte der Zentralbankpräsident durch strenge Hochzinspolitik der Finanzbranche Milliardengewinne. Nun hat sich die neue Präsidentin Dilma Rousseff gegen ihn entschieden. Sein Nachfolger wird Alexandre Tombini, und das ist ein Novum. Tombini wird der erste Währungshüter, der nicht aus dem Privatsektor an die Spitze der mächtigen Geldbehörde Brasiliens gerufen wird.

Für alle, die in Rousseff eine Marionette ihres Mentors sahen, kam diese Nachricht überraschend. Viel mehr als Symbolwert hat sie...

Artikel-Länge: 2545 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €