Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Februar 2020, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
30.12.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

»Es muß noch viel getan werden«

Regierungswechsel in Brasilien. Der Präsident zieht nach acht Jahren Bilanz. Ein Gespräch mit Luiz Inácio »Lula« da Silva

Daniel Schmidthäussler
Luiz Inácio »Lula« da Silva (65) beendet am 1. Januar seine zweite Amtszeit als Präsident Brasiliens.

Herr Präsident, was war der Höhepunkt der vergangenen acht Jahre?

Es ist doch so, wenn Sie der Elite eines Landes angehören und ein Land regieren, können Sie danebenliegen oder nicht, es interessiert niemanden. Sie beenden ihre Amtszeit, ziehen für sechs Monate nach Harvard zurück und gehen danach an die Pariser Sorbonne-Universität – Sie können machen, was Sie wollen. Niemanden interessiert es, niemand fordert die Erklärung für irgendwelche Versprechen ein. Nach Monaten kommen Sie zurück, und Sie können sich zur Ruhe setzen.

Bei mir ist das anders. Ich kam aus der Fabrik, aus einfachen Verhältnissen, bevor ich schließlich Präsidentschaftskandidat geworden bin und auch noch gewählt wurde. Ich mußte jeden Tag beweisen, daß ich fähig bin, dieses Land zu regieren. Meiner Frau Marisa habe ich immer gesagt: »Wir dürfen nicht versagen. Wir müssen hart ar...


Artikel-Länge: 6642 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €