Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Freitag, 21. Februar 2020, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
30.12.2010 / Inland / Seite 5

Schrecken ohne Ende

Vor einer Woche erhielt die Berliner S-Bahn die Verlängerung ihrer Betriebsgenehmigung. Dabei steht das Unternehmen offenbar kurz vor dem Kollaps

Rainer Balcerowiak
Die Weihnachtsbescherung fand bei der Berliner S-Bahn GmbH bereits am 22. Dezember statt. An diesem Tag erhielt das marode Tochterunternehmen der Deutschen Bahn vom Eisenbahnbundesamt (EBA) die auf drei Jahre befristete Verlängerung seiner zum Jahresende auslaufenden Betriebsgenehmigung. Die S-Bahn habe »einiges getan, um die Instandhaltung der Fahrzeuge und die Sicherheit des Betriebes zu verbessern«. Nun müsse sie auch beweisen, »daß die veränderten Prozesse geeignet seien, eine sichere Betriebsführung dauerhaft zu gewährleisten«, hieß es bei der Aufsichtsbehörde zur Begründung der Entscheidung.

Angesichts der bitteren Erfahrungen, die das EBA mit der S-Bahn gemacht hat, gibt es auch weiterhin Auflagen. Dazu gehören Geschwindigkeitsbegrenzungen für jene Züge, bei denen die Sandstreuanlagen defekt sind. Diese werden zur Bremskraftverstärkung gebraucht, ihr Ausfall kann bei hohen Geschwindigkeiten zu schweren Unfällen führen. Aufgrund der unzureichenden ...

Artikel-Länge: 4941 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €