jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
22.12.2010 / Feuilleton / Seite 12

Im großen Stil

Von Revolutionen, Clowns und Kartoffelbrei: Keith Richards legt seine Autobiographie vor

Christof Meueler
War die chinesische Kulturrevolution eigentlich gut? Für viele Linke war sie in grauer Vorzeit einmal »A Bigger Bang«. So hieß auch das letzte Album der Rolling Stones. 2005 erschienen, ist es ein völlig ereignisloses Werk. Allerdings will auch im modernen China niemand mehr etwas von der Kulturrevolution, definiert als Urknall und juveniles Durcheinanderwirbeln, wissen. Die Kommunistische Partei ist konstant an der Macht, nur hat sie auf gänzlich andere Weise Erfolg, als ursprünglich einmal angenommen. Deng Xiao Pings berühmte Parole »Bereichert euch!« haben zumindest die Rolling Stones, die 2012 als Band 50 Jahre alt werden, optimal umgesetzt. Ihre einstigen Versprechen von Aufruhr und Angriff sind sehr weit weg. Ihre letzten drei sehr guten Hits liegen Lichtjahre zurück: »Miss You« (1978), »Emotional Rescue« (1980) und »Undercover« (1983). Trotzdem durften sie erst 2006 zum ersten Mal in China live auftreten, die Karten kosteten bis zu 300 Euro.

Nichts...

Artikel-Länge: 9861 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €