jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
22.12.2010 / Sport / Seite 16

Erpel mußte weg

Latin Lovers

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen guten Morgen! Der letzte Balltretmeister Südamerikas steht fest. Once Caldas sicherte sich in Kolumbien den Titel zum vierten Mal nach 1998, 2003 und 2009. Am Sonntag schlug das Team im Stadion »Palogrande« von Manizales im Rückkampf der Meisterschaftsfinals das Team von Deportes Tolima mit 3:1 (Hinkampf 1:2). Damit sicherte sich der Copa-Libertadores-Gewinner von 2004 (die Elf bezwang damals in den Finals die Boca Juniors von Carlos Bianchi in deren Königsdisziplin – dem guten alten Penaltyballern) das Ticket für die Ausgabe dieses Wettbewerbs im kommenden Jahr.

Roberto Abbondanzieri hieß der Tormann der Boca Juniors in besagtem Libertadores-Finale. Der Mann hielt damals zwei Elfer. Sein Gegenüber, Henao, ein Mann mit Udo Jürgens-Kneifhose, hielt auch zwei. Weitere Boca-Geschosse verglühten auf dem Weg nach Venezuela. Am Wochenende ist Roberto »Erpel« Abbondanzieri im zarten Alter von 38 Jahren zurückgetreten. Er tat dies bei d...

Artikel-Länge: 3632 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €