Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
21.12.2010 / Sport / Seite 16

Gesetzmäßigkeiten

Aus den Unterklassen

Frank Willmann
Winterzeit! Du herrliche Zeit abgebrühten Eisniedergangs, ich mag dich ehrlich. Der Fußballirre in mir freut sich auf Kicks in stinkenden Hallen, wo man dem gemeinen Volk beim Hallenbiertrinken richtig schön bis zum Zäpfchen gucken kann. Dann gibt’s noch das unbeschwerte Skifahren im Öffentlichen und den eigenen Wanst auffem Sofa, den man mit Nüssen, Mandeln und mehr mästen kann.

Während manch ein stadtbekannter Fußballrabauke sich am Samstag mit Sackhüpfen und Eierlaufen fithielt, machte ich mich vorm Liveticker des FC Carl Zeiss gerade. Dröge zuckte der Sekundenzeiger, und ich ließ alle neun Sekunden ein Röcheln aus der Mitte meines Leibes nach draußen. Dorthin, wo Mäcki Messer und Dabbelju Bush lauern. Wo unser quitschgelbes Guidomobil sich einen an der Fünf-Prozent-Hürde rubbelt, und daß Merkel dankbar ist, in Afghanistan echte deutsche Soldatenleichen sehen zu dürfen. Bei so etwas wie Krieg.

22 Luschen, äh, ehrbare Kickerle standen sich Samst...



Artikel-Länge: 3302 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €