Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
16.12.2010 / Sport / Seite 16

St. Paulis Leiden

Seltener trifft kein Team der Bundesliga

Der größte Gegner des FC St. Pauli ist 7,32 Meter breit und 2,44 Meter hoch. Eigentlich bietet das gegnerische Tor also genügend Platz, um den Ball darin zu versenken. Doch dem Aufsteiger will es in der laufenden Saison einfach viel zu selten gelingen. Erst vierzehnmal rappelte es in den bisher 16 Spielen im Netz der Kontrahenten. Seltener trifft kein Team der Bundesliga.

Trainer Holger Stanislawski versucht sich in Beschwichtigungen: »Wir kränkeln vor dem Tor und sind daher ein wenig verschnupft.« Manchmal will er aber auch Sepp Herberger neu erfinden, etwa, wenn er meint: »Man kann schönen Fußball bieten, am Ende aber doch ein böses Erwachen erleben. Fakt ist nun m...

Artikel-Länge: 2120 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €