3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.11.2010 / Sport / Seite 16

Seine Exzellenz

Unschlagbare Nummer zwei: Am Ende der Tennis-Saison lacht Roger Federer

Peer Schmitt
Ausgerechnet Boris Becker hatte mal wieder recht. Als Kommentator vor Ort sagte er den Sieg von Roger Federer bei den »ATP World Tour Finals« schon früh vorher: Federer sei ein stolzer Mann und würde es nicht auf sich sitzen lassen, die Position des Weltranglistenersten vorläufig unaufholbar an Rafael Nadal verloren zu haben.

Meinten nicht schon einige, die Zeit des Roger Federer sei vorbei? Unsinn. Er spielte nach seiner knappen Halbfinalniederlage gegen Nowak Djokovic bei den US-Open eine insgesamt phantastische zweite Saisonhälfte (Finale in Schanghai, Siege bei den renommierten Hallenturnieren von Basel und Stockholm). In London war er so gut wie schon lange nicht mehr. Ins Finale kam er ohne Satzverlust; sein glatter 6:1, 6:4-Erfolg gegen Titelverteidiger Djokovic war eine Vorführung der Exzellenz eines aggressiven und variablen Angriffstennis. Federer mag auf dem Papier nicht mehr der weltbeste Spieler sein, der eleganteste und kreativste ist er we...

Artikel-Länge: 3454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!