5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.11.2010 / Ansichten / Seite 8

Wiederholungstäter

Polizeigewalt bei Castoraktionen

Arnold Schölzel
Die Bilder gleichen sich: Die Prügelorgie hochgerüsteter Polizisten gegen Demonstranten am 30. September in Stuttgart wiederholte sich am 7. November an der Bahnstrecke kurz vor der Endstation des Castortransports im niedersächsischen Dannenberg. Andere Mittel als den sofortigen Einsatz von Pfefferspray, Schlagstöcken und gepanzerten Fahrzeugen kennt das Regime nicht mehr, wenn sich grundlegendes Nicht-Einverständnis mit Zuständen und politischen Entscheidungen auch nur punktuell Bahn bricht. Die politische Führung setzt auf Provokation und Krawall, die Demonstranten zeigen vor allem Gelassenheit und Phantasie. Sie wissen eine breite Bevölkerungsmehrheit hinter sich, die sich zumeist noch passiv den Zumutungen des politischen und wirtschaftlichen Systems verweigert – von Wirtschaftskrise bis Krieg.

Die politische und mediale Kamarill...

Artikel-Länge: 2647 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €