Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
08.11.2010 / Feuilleton / Seite 12

Dornröschen

Geräusche sagen mehr als Worte: »Klangwandler« in der Neuköllner Oper eröffnet Hörwelten

Anja Röhl
Die Wirkung ist verblüffend, ich komme aus dem Theater, muß schnell weg. Ich drängele mich am Regisseur vorbei, und schon auf der Treppe höre ich jedes schlurfende Geräusch, das meine Schuhe machen. Draußen liegt Regen in Pfützen, mein Rad rollt platschend hindurch, dazu schlagen Autotüren, weit weg ein Martinshorn, Lachen an fremden Handys – was soll das alles, bin ich mit verschärftem Hörsinn aus diesem Theater gekommen? Die Wirkung hält an, schnell nach Hause ins Bett, mehr denke ich nicht, aber die Wirkung nimmt mich gefangen, nun dröhnt etwas, das wie Licht klingt, ein gleichmäßiges, stabiles Geräusch, wie von elektrischem Strom unter Spannung, ich spinne doch nicht etwa? Also was passiert hier? Man hat mich verändert in diesen 90 Minuten. Erziehung zum Synergismus könnte man das nennen, was »Klangwandler« von Peter Michael von der Nahmer in der Inszenierung von Mario Portmann mit einem macht. Eineinhalb Stunden wurden wir daran gewöhnt, jeder ...

Artikel-Länge: 4497 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €