Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.10.2010 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Das Allerwichtigste ist, die Gefangenen rauszuholen«

Gespräch mit Marilyn Buck und Laura Whitehorn. Grausam, aber nicht ungewöhnlich: Die Haftbedingungen von Frauen im US-Strafvollzug

Susie Day
Die heute 65jährige Laura Whitehorn war vierzehn Jahre in US-Gefängnissen eingesperrt, bevor sie 1999 entlassen wurde. Die Justiz hatte ihr die Beteiligung an einer Reihe von Bombenanschlägen der 1970/80er Jahre angelastet, die aus Protest gegen die gewalttätige US-Außenpolitik gegen öffentliche Gebäude gerichtet waren. Marilyn Buck, Lauras Genossin und Mitangeklagte, wurde darüber hinaus für ihre angebliche Beteiligung an der 1979 erfolgten Gefangenenbefreiung von Assata Shakur, einem führenden Mitglied der Black Panther Party und der Black Liberation Army, verurteilt. Zum Zeitpunkt des Interviews im Sommer 2010 hatte sie 25 Jahre einer 80jährigen Gesamtstrafe verbüßt und befand sich noch im kalifornischen Bundesgefängnis Dublin. Als sie am 3. August 2010 im Alter von 62 Jahren an einer im Gefängnis nicht angemessen behandelten Krebserkrankung starb, war sie gerade neunzehn Tage zuvor aus der Haft entlassen worden.

Mumia Abu-Jamal hat in seiner jW-Kolum...

Artikel-Länge: 18618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!