Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.10.2010 / Kapital & Arbeit / Seite 1

Brüderle sieht Konjunkturwunder

Trotz euphorischer Prognosen bleibt BRD-Wirtschaftsleistung unter dem Vorkrisenniveau

Die Serie optimistischer Prognosen zum deutschen Wirtschaftswachstum wurde am Donnerstag der Voraussage der Bundesregierung komplettiert. Um 3,4 Prozent werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in diesem Jahr zulegen, jubelte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. 2011 werde der BIP-Zuwachs in Deutschland immerhin noch bei 1,8 Prozent liegen, so der FDP-Politiker. »Aus dem kleinen Jobwunder ist längst ein ausgewachsenes Wachstumswunder geworden«, stapelte Brüderle hoch und reichte die Behauptung nach: »Der Aufschwung trägt sich selbst.«

Zweifel daran sind angebracht, und die formulierte nicht nur Nobelpreisträger Paul Kr...

Artikel-Länge: 1959 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €