Gegründet 1947 Montag, 26. August 2019, Nr. 197
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
21.10.2010 / Ausland / Seite 2

Studentenproteste flammen auf

Österreich: Polizei räumt besetzten Hörsaal der Uni Wien

Zoran Sergievski, Wien
Die Polizei hat am Mittwoch morgen die Besetzung des größten Hörsaals Österreichs, des Auditorium Maximum (Audimax) an der Universität Wien, nach wenigen Stunden beendet. Eine anschließende Spontandemonstration der protestierenden Studierenden wurde »schnell und brutal aufgelöst«, wie Augenzeugen gegenüber jW berichteten. Der Rundfunksender ORF sprach hingegen von zehn verbliebenen Besetzern, die von den Beamten »hinauseskortiert« worden seien. Der Besetzung vorausgegangen waren am Dienstag Demonstrationen in allen Universitätsstädten Österreichs für eine ausreichende Finanzierung des Bildungssektors. In Wien gingen dabei nach Angaben der Organisatoren bis zu 20000 Lehrende, Studierende und Universitätsangestellte auf die Straße. Mit lautstarken Parolen forderten sie eine halbe Milliarde Euro mehr ...

Artikel-Länge: 2517 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €