Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
21.10.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir setzen auf Aktionen des zivilen Ungehorsams«

In Portugal organisiert ein breites Bündnis Proteste gegen die NATO. Kommunisten mobilisieren separat. Ein Gespräch mit Ricardo Robles

Lucas Wirl
Ricardo Robles ist einer der portugiesischen Organisatoren des Protestes gegen den NATO-Gipfel in Lissabon

Seit Monaten bereitet PAGAN gemeinsam mit dem internationalen Netzwerk »No to War – No to NATO« den Gegengipfel und weitere Protestaktionen zum Treffen des Militärpakts im November in Lissabon vor. Was ist PAGAN?

PAGAN ist ein portugiesisches Bündnis gegen die NATO und für deren Abschaffung, das vor zwei Jahren gegründet wurde. In ihm arbeiten Personen aus verschiedenen Organisationen der Friedensbewegung wie z.B. pax christi mit, Aktivisten aus Umweltschutz- und Menschenrechtsgruppen, aus Studierenden- und Jugendorganisationen sowie ehemalige Offiziere der portugiesischen Revolution von 1974 und Menschen aus linken Parteien wie dem Blocco -- vergleichbar mit der Linken in ...

Artikel-Länge: 2476 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €