75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.10.2010 / Ausland / Seite 7

Sarkozys Macht bröckelt

Der französische Präsident hört nur die Stimmen seiner Schmeichler, aber nicht die der Straße. Einigen seiner eigenen Leute bereitet das Sorgen

Hansgeorg Hermann, Paris
Die Älteren unter den Teilnehmern des Streikes gegen die geplanten Rentenkürzungen in Frankreich konnten sich am Dienstag fast an das bedeutende Jahr 1968 erinnert fühlen, an den Mai in Paris. Nur daß es diesmal umgekehrt war. Nicht die Arbeiter folgten den Studenten auf die Straße, sondern die Studenten und Schüler schlossen sich an diesem sonnigen Oktobertag jenen Angestellten und Arbeitern an, denen sie in in den kommenden Jahrzehnten die Rente bezahlen sollen. Falls sie, was nicht sicher ist, nach dem Studium Arbeit finden sollten.

Was dieser dritte landesweite Streik der Franzosen innerhalb eines einzigen Monats deutlich gemacht hat und womit die nationalkonservative Regierung unter Nicolas Sarkozy wohl nicht rechnete, ist der fast geschlossene Widerstand der Bevölkerung gegen einen Staatschef, der eigentlich – wie es zunächst schien – nur das marode und mit mehr als 40 Milliarden Euro hochverschuldete Rentensystem restaurieren wollte. W...

Artikel-Länge: 4910 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €