Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.10.2010 / Ausland / Seite 2

Synergieeffekte für den Krieg

NATO-General stellt Details zur Zukunft des Militärpakts vor

Einziger Tagesordnungspunkt des auswärtigen Ausschusses des Bundestages auf seiner Sitzung am Mittwoch: Das neue strategische Konzept der NATO. Die Crux: Den Parlamentariern lag das Papier des Militärpakts gar nicht vor. NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen weigerte sich, seinen in der vergangenen Woche den Staats- und Regierungschefs des Bündnisses zugestellten Entwurf auch an die Abgeordneten weiterzugeben. Dabei soll die »Neuausrichtung« der NATO auf dem Gipfel in Lissabon im November beschlossen werden.

Während das Militärbündnis den gewählten Mandatsträgern der BRD also gestern die kalte Schulter zeigte, machte NATO-General Stéphane Abrial den Gästen der sogenannten Sicherheitskonferenz der Tageszeitung Handelsblatt in Berlin seine Aufwartung. Mit dem »Oberbefehlshaber über die Transformationsbemühungen der NATO«...

Artikel-Länge: 2599 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!