75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2010 / Feuilleton / Seite 13

Bestseller mit Bewußtsein

Stieg Larsson hat seinen Erfolg nicht mehr erlebt: Jetzt liegt die erste Biographie über den ­schwedischen Autor vor

Gerd Bedszent
Schwedenkrimis erfreuen sich auch in der politischen Linken einer gewissen Beliebtheit– hat doch vor nunmehr 40 Jahren das Autorenpaar Maj Sjöwall und Per Wahlöö bewiesen, wie man im Krimi erfolgreich Sozialkritik thematisiert. Der Welterfolg von Stieg Larssons »Mil­lennium-Trilogie« um den kritischen Journalisten ­Mikhael Blomkvist und die ausgeflippte Computerhackerin Lisbeth Salander (auf deutsch erschienen die Bücher unter den merkwürdigen Titeln »Verblendung«, »Verdammnis« und »Vergebung«) kam dagegen etwas überraschend. Die Bücher erreichten Millionenauflagen, wurden sofort in mehrere Sprachen übersetzt, verfilmt, zur Zeit soll Hollywood an einem Remake arbeiten. Der Siegeszug der Bücher rief natürlich ein gewisses Interesse an der Person des Autors hervor. Zumal Stieg Larsson seine Blitzkarriere zu einem der bedeutendsten schwedischen Autoren nicht mehr erlebte – er starb noch vor Erscheinen seiner Bücher am 9.November 2004 im Alter von...

Artikel-Länge: 5314 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €