3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.10.2010 / Feuilleton / Seite 13

Von Spinnen und Ami-Käfern

Die Ausstellung »Gerüchte« im Berliner Kommunikationsmuseum nimmt sich das Phänomen ­zweifelhafter Nachrichten vor

Claudia Wangerin
Das »Waschen schmutziger Wäsche« soll zum Synonym für üble Nachrede geworden sein, weil in früheren Jahrhunderten Dienstmägde am Fluß den neuesten Klatsch und Tratsch über ihre Herrschaften austauschten, während sie Kleidung und Bettücher schrubbten. Was in dieser Konstellation einen psychohygienischen Wert hatte, weil es dem Frustabbau der Ausgebeuteten diente, die sich in Sicht- und Hörweite ihrer Dienstherren stets devot verhalten mußten, bekommt einen üblen Beigeschmack, wenn gleichrangige oder schlechter gestellte Kolleginnen und Kollegen der verschärften Lästerei zum Opfer fallen. Auf Neudeutsch heißt dies Mobbing, ist jedoch bei weitem noch nicht die schlimmste Form der Verbreitung zweifelhafter Nachrichten. Diesen widmet sich die Ausstellung »Gerüchte«, die am 1. Oktober im Berliner Museum für Kommunikation eröffnet wurde, in vielen Facetten.

Vierzehn Tage soll die durchschnittliche Laufzeit eines Gerüchts betragen– bis es sich entweder als...

Artikel-Länge: 4858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!